Deja-vu

Aus CK-Wissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Phonetisch: "Descha Wü". Jedem bekanntes Gefühl, eine aktuelle Situation bereits schon einmal erlebt zu haben, ohne dass es tatsächlich so ist.

Die Begründung liegt sehr wahrscheinlich in einem winzigen Zeitunterschied, in dem z.B. der Sehnerv eine vom Auge erfasste Sinnesinformation zur Interpretation an den zuständigen Bereich im Großhirn sendet und der bewussten Wahrnehmung dieser Interpretation in anderen Bereichen des Großhirns.