Ätiologie: Versionsgeschichte

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auswahl des Versionsunterschieds: Markiere die Radiobuttons der zu vergleichenden Versionen und drücke die Eingabetaste oder die Schaltfläche am unteren Rand.
Legende: (Aktuell) = Unterschied zur aktuellen Version, (Vorherige) = Unterschied zur vorherigen Version, K = Kleine Änderung

  • AktuellVorherige 18:14, 29. Mär. 2022Friedrich Diskussion Beiträge 604 Bytes +604 Bytes Die Seite wurde neu angelegt: „Die einer Krankheit zugrunde liegenden Ursache oder Theorie über Faktoren oder/und Ursachenbündel, die die Krankheit verursachen. Klartext im Fall von Cluster-Kopfschmerz: Zum einen die bereits gesicherten Erkenntnisse, wie z.B. die generelle Beteiligung des Hypothalamus und die keimfreien Entzündungsprozesse im Sinus Cavernosus. Zum anderen naheliegende Hypothesen wie z.B. der circadiane (zeitlicher Biorhythmus) Zusammenhang bei der episodischen Form…“