Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 208
» Neuestes Mitglied: Alex w
» Foren-Themen: 376
» Foren-Beiträge: 1.901

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Meine aktuelle Episode / ...
Forum: Clusterkopfschmerz
Letzter Beitrag: Carmen
Gestern, 20:01
» Antworten: 27
» Ansichten: 1.513
Elektronische Gesundheits...
Forum: Smalltalk
Letzter Beitrag: H Rupp - Nürnberg
12.08.2017, 14:33
» Antworten: 0
» Ansichten: 21
Köln/Bonn/Brühl/Euskirche...
Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen
Letzter Beitrag: Friedrich
01.08.2017, 18:50
» Antworten: 0
» Ansichten: 40
Vitamin D3
Forum: Forschung
Letzter Beitrag: Falter
30.07.2017, 23:17
» Antworten: 4
» Ansichten: 1.345
Schwabentreffen 2017
Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen
Letzter Beitrag: Stephan
27.07.2017, 19:30
» Antworten: 2
» Ansichten: 93
Unsicher wegen Symptomen
Forum: Clusterkopfschmerz
Letzter Beitrag: Friedrich
19.07.2017, 20:24
» Antworten: 4
» Ansichten: 122
Köln/Bonn/Brühl/Euskirche...
Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen
Letzter Beitrag: Friedrich
09.07.2017, 15:03
» Antworten: 0
» Ansichten: 69
Teilnehmer gesucht: Beoba...
Forum: Forschung
Letzter Beitrag: Friedrich
28.06.2017, 19:18
» Antworten: 0
» Ansichten: 375
Köln/Bonn/Brühl/Euskirche...
Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen
Letzter Beitrag: Friedrich
05.05.2017, 08:09
» Antworten: 1
» Ansichten: 247
CHopfwehtreffen 01.April ...
Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen
Letzter Beitrag: seepferdli
21.04.2017, 19:22
» Antworten: 3
» Ansichten: 316

 
  Elektronische Gesundheitskarte
Geschrieben von: H Rupp - Nürnberg - 12.08.2017, 14:33 - Forum: Smalltalk - Keine Antworten

Die Elektronische Gesundheitskarte mit erweitertem Funktionsumfang sollte schon vor 10 Jahren eingeführt werden, das hat sich immer wieder verzögert. Bisher sind nur Daten wie Name, Anschrift, KK, Versichertennr. darauf gespeichert.

In den letzten Tagen gab es verschiedene (Sommerlochmeldungen?), daß die eKG vor dem Aus steht.

Eine Zusammenfassung zum Thema:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/...98708.html

Drucke diesen Beitrag

Information Köln/Bonn/Brühl/Euskirchen/Weilerswist 08.08.2017
Geschrieben von: Friedrich - 01.08.2017, 18:50 - Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen - Keine Antworten

Treffen der Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppe Rheinland
am kommenden

Dienstag, 08. August 2017, 19:00 Uhr

im
Restaurant „Pfefferschote“
Kölner Str. 260, 53919 Weilerswist

=> Google Maps: Lageplan und Routenplaner

VRS Buslinie 985, Haltestelle Waldhof, Weilerswist-Mitte

Gäste und Angehörige sind herzlich willkommen!







Drucke diesen Beitrag

  Unsicher wegen Symptomen
Geschrieben von: mi.mi14 - 18.07.2017, 20:38 - Forum: Clusterkopfschmerz - Antworten (4)

Hallo,
Ich bin neu hier, und auch gar nicht 100% sicher ob ich hier richtig bin.
Ich habe leider erst in 3 Wochen einen Neurologen Termin, und habe noch ein paar Fragen an euch

Seit 3 Jahren leide ich immer 1x Jahr für ca 6 -7 Tage an wie aus dem nicht's kommenden stechenden Schmerz hinter dem linken Auge und immer Nachts, immer zur ziemlichen gleichen Zeit....ich lauf dann im Haus auf und ab...und so nach 20-60 mintuten hört es dann auf und ich kann wieder ins Bett...

Die ersten beiden Jahre dachte ich es kommt von verspannungen oder ausgerenkten Wirbeln..aber die letzten beiden Jahre kann mir auch meine Maseurin nicht helfen....hab es jetzt wieder seit 2 Wochen....
Es ist aber nicht sooooo stark von den Schmerz , laut dieser Stufen eine 7...ich habe aber nur  ein gerötetes Auge, und ein leicht hängendes Lid, aber keine anderen Begleiterscheinungen wie tränendes Auge laufende Nase oder verengte Pupille. Kann es daran liegen dass die Attacken nicht so stark sind? Alles andere ,was ich so gelesen habe würde ja wirklich auf Cluster hinweisen. Es dauert wie gesagt noch drei Wochen bis ich endlich mal einen Neurologen Termin habe und bin mir aber so unsicher. Es wäre super wenn mir jemand helfen könnte mit ein paar Antworten,
vielen Dank und liebe Grüße Tina

Drucke diesen Beitrag

  Schwabentreffen 2017
Geschrieben von: wolf-dieter - 10.07.2017, 16:52 - Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen - Antworten (2)

Hallo zusammen,

ich bin spät dran dieses Jahr und hab dazu auch noch wenig Termine frei:

15.7. oder 29.7.
Geht das was bei euch? Würde mich freuen.

Sagt Bescheid.

Drucke diesen Beitrag

  Köln/Bonn/Brühl/Euskirchen/Weilerswist 11.07.2017
Geschrieben von: Friedrich - 09.07.2017, 15:03 - Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen - Keine Antworten

Treffen der Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppe Rheinland
am kommenden

Dienstag, 11. Juli 2017, 19:00 Uhr

im
Restaurant „Pfefferschote“
Kölner Str. 260, 53919 Weilerswist

=> Google Maps: Lageplan und Routenplaner

VRS Buslinie 985, Haltestelle Waldhof, Weilerswist-Mitte

Gäste und Angehörige sind herzlich willkommen!






Drucke diesen Beitrag

  Teilnehmer gesucht: Beobachtungsstudie bzgl. Vitamin-D
Geschrieben von: Friedrich - 28.06.2017, 19:18 - Forum: Forschung - Keine Antworten

Teilnehmer gesucht: Am Westdeutschen-Kopfschmerz-Zentrum in Essen läuft seit April 2017 eine Beobachtungsstudie bzgl. Vitamin-D und Cluster-Kopfschmerz. -- Zitat: „ ... zunächst machen wir eine Verlaufsbeobachtung um zu schauen, ob Patienten mit Cluster-Kopfschmerz im Verlauf der Jahreszeiten niedrigere Spiegel haben als die Normalbevölkerung. Dann schauen wir, ob Spiegelveränderungen mit Veränderungen der Kopfschmerz-Häufigkeit assoziiert sind. Eine Vitamin-D-Supplementation ist daher im Rahmen der Studie zunächst nicht möglich. Nur so kann man die Frage gewissenhaft und sicher beantworten." - Interessenten sollten sich am besten direkt per E-Mail an Jan Burmeister wenden.

Drucke diesen Beitrag

  Köln/Bonn/Brühl/Euskirchen/Weilerswist
Geschrieben von: Friedrich - 03.05.2017, 21:17 - Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen - Antworten (1)

Treffen der Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppe Rheinland

Nächstes Treffen: Dienstag 13. Juni 2017, 19:00 Uhr

Dienstag, 9. Mai 2017, 19:00 Uhr

im
Restaurant „Pfefferschote“
Kölner Str. 260, 53919 Weilerswist

=> Google Maps: Lageplan und Routenplaner

VRS Buslinie 985, Haltestelle Waldhof, Weilerswist-Mitte

Gäste und Angehörige sind herzlich willkommen!






Drucke diesen Beitrag

  Köln/Bonn/Brühl/Euskirchen/Weilerswist 11.04.2017
Geschrieben von: Friedrich - 06.04.2017, 21:56 - Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen - Keine Antworten

Treffen der Cluster-Kopfschmerz Selbsthilfegruppe Rheinland
am kommenden

Dienstag, 11. April 2017, 19:00 Uhr

im
Restaurant „Pfefferschote“
Kölner Str. 260, 53919 Weilerswist

=> Google Maps: Lageplan und Routenplaner

VRS Buslinie 985, Haltestelle Waldhof, Weilerswist-Mitte

Gäste und Angehörige sind herzlich willkommen!





Drucke diesen Beitrag

Question Sumatriptan Nasalspray wieder lieferbar?
Geschrieben von: Friedrich - 28.03.2017, 23:12 - Forum: Clusterkopfschmerz - Keine Antworten

Sumatriptan Nasalspray (Handelsname: Imigran® Nasal) ist im 2er Pack anscheinend wieder lieferbar. Bei Bedarf in der Apotheke nachfragen. Bei den Versandapotheken besser vor der Bestellung anrufen, um sicherzustellen, dass die wirklich welches haben und reservieren lassen.

Liste mit Versandapotheken:

https://www.medizinfuchs.de/preisverglei...ml#package

https://www.docmorris.de/imigran-nasal-2...y/08602419

Drucke diesen Beitrag

  Bochumer Patiententag Clusterkopfschmerz, 01.04.2017
Geschrieben von: Friedrich - 19.03.2017, 23:04 - Forum: Selbsthilfegruppen und Treffen - Keine Antworten

Zitat:Sehr geehrte Damen und Herren,
...
Das Clusterkopfschmerz-Competence-Center (CCC) in Bochum steht seit 2016 bundesweit erstmalig auf zwei Beinen: die
ambulante Betreuung findet in der Praxis Dr. Stude, die 24/7 Notfall- und stationäre Betreuung in der Neurologischen
Klinik des Bergmannsheils statt. Damit wird eine hochspezialisierte Versorgung der Patienten in Bochum mittlerweile im
12. Jahr angeboten und umfasst jeden Aspekt von der „Erstversorgung“ bis hin zu Neuromodulations-Verfahren oder
Antikörper-Therapien.

Das CCC Bochum lädt Sie herzlich erneut zum Bochumer Patiententag Clusterkopfschmerz ein. Erfahrene Referenten
stellen aktuelle Entwicklungen in der Therapie vor und auch in diesem Jahr sind wieder Workshops für noch mehr
Diskussionsmöglichkeiten zwischen Ihnen und den Referenten vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und eine angeregte Diskussion mit Ihnen.

CCC Bochum Dr. Philipp Stude (Praxis Dr. Stude)
Priv.-Doz. Dr. Burkhard Pleger (Neurologische Klinik, Bergmannsheil)

Quelle und weitere Infos (PDF)

Drucke diesen Beitrag


Kontakt | Impressum | CK-Wissen | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation